Fachschafts-Sitzung

Die Fachschaftsvollversammlung


Die Fachschaftsvollversammlung (oder auch: Sitzung) ist das legislative Grundsatzorgan der Studienfachschaft. Durch sie bildet sich die Freie Fachschaft Philosophie. Jede*r Studierende der Philosophie ist jederzeit herzlich eingeladen, an ihr teilzunehmen, und ist genauso stimm- und antragsberechtigt wie auch die gewählten Vertreter*innen der Fachschaft. Sie stimmt unter anderem über Finanzen, Qualitätssicherungsmittel und Veranstaltungen (Party, Sommerfest, Doziabend etc.) ab und organisiert diese Veranstaltungen unter Aufsicht des Fachschaftsrates. Sie tagt in der Vorlesungszeit jede Woche öffentlich im Raum 116, dem Fachschaftsraum des Philosophischen Seminars.

Termine für die Fachschaftsvollversammlung werden am Anfang jedes Semesters in den ersten Sitzungen festgelegt. Die ersten Sitzungen werden zuvor vom Fachschaftsrat festgesetzt und via Mail, Facebook-Post und Aushang verkündet.

Termin für Sitzungen im WS17/18: donnerstags, 14 – 16 Uhr