Verfasste Studierendenschaft

Die Verfasste Studierendenschaft


Die Verfasste Studierendenschaft wurde am 22. November 1977 abgeschafft (Hans Filbinger, CDU, Ex-Nazi) und am 11. Dezember 2013 endlich wieder eingeführt. Sie ist eine Teilkörper des öffentlichen Rechts und vertritt die Gesamtheit aller Studierenden an der Universität Heidelberg.