Referate-Konferenz

Die Referate-Konferenz


Die Refkonf tagt im 14-tägigen Abstand alternierend zum StuRa. Sie ist die Versammlung aller Referent*innen unter Leitung des Vorsitzes und bespricht Themen bezüglich dem internen Ablauf der Verfassten Studierendenschaft (VS). In der vorlesungsfreien Zeit tagt die Refkonf auch alle zwei Wochen und kann unverhandelte Anträge des StuRa behandeln. Sie besteht in der Regel aus einem öffentlichen, für alle Menschen besuchbaren, und einem nicht-öffentlichen, nur für Referent*innen und Vorsitz zugänglichen, Teil.

Öffentliche Protokolle sowie kommende Sitzungen findet man hier.